Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

****************** N E W S *******************

Next Race -- Bergrennen Cividale-Castelmonte - 05.Okt-06.Oktober 2019 ----

****************** N E W S *******************

 

Bergrennen Cividale-Castelmonte

 

 

Nach dem Bergrennen ist vor dem Bergrennen.

05.Okt- 06.Oktober findet das Bergrennen Cividale-Castelmonte in Italien statt.

 

Fahrer/Fahrzeug

 

Christian Schneider / Peugeot 205 RS16 EVOII

 

 

 

Bergrennen St. Agatha 2019

 

 

 

St.Agatha 2019, 4. Piloten waren von uns am Start.

 

 

 

Christian Schneider auf seinem Peugeot 205 RS16 EVOII konnte im Training mit sehr starken Leistungen aufzeigen und fuhr in den beiden Rennläufen auf den 3.Platz in der Klasse E1-1600ccm.

 

 

 

Starke Leistung von Harald Huber, welcher sich bei seinem 1. Rennen mit dem Peugeot 206 RC von Lauf zu Lauf steigern konnte. Das Fahrzeug funktionierte problemlos und mit 2. exzellenten Läufen wurde er im Endergebnis sehr guter 4. in der Klasse Gruppe A – 2000 ccm.

 


Robert Klaus fuhr im Training im Mittelfeld mit und ging somit motiviert in den Renntag. Leider kam es etwas anders als erwartet. Im Warm Up touchierte er kurz nach dem Start die Leitplanke wobei ein beachtlicher Schaden am Peugeot 205 RS16 entstand. Das Team konnte das Gröbste reparieren doch leider passte die Spur nicht mehr ganz. Dennoch konnte er den sehr guten 12.Platz in der Klasse E1-1600 ccm einfahren.

 

 

 

Leider war das 1. Rennwochenende für Franz (Buffi) Paireder mit seinem neu erworbenen Honda Civic Type R schnell vorüber. Er hatte im 1.Training einen Motorschaden.

 

Bergrennen Ilirska Bistrica

Platz 2 für Christian Schneider

Bergrennen Lucine

Wir gratulieren Christian Schneider nach seinem Abflug in Altlengbach zu seinem Come Back am Stockerl, mit dem 2. Platz beim Internationalen Bergrennen von Lucine. 

Bergrennen Altlengbach

3.Platz für Franz Paireder.

Christian Schneider leider Ausgefallen.

Bergrennen Gasen-Strassegg

Christian Schneider belegte den 2.Platz beim Bergrennen Gasen-Strassegg.

Bergrennen Verzegnis

Christian Schneider belegte den 2.Platz beim Bergrennen Verzegnis (ITALIEN)

Leider gab es am Samstag Probleme mit dem Getriebe, aber sie haben es geschafft (Martin Schneider und Christian Schneider) das Getriebe um 01:00 Uhr in der Früh so zu reparieren das dem Start am Sonntag zum Rennen nichts mehr im Wege stand. Jedoch machte das am Vorstart wieder Probleme.

Leider funktionierte nicht so wie es sich Christian Schneider vorstellte, aber er konnte an den beiden Rennläufen starten.

Gratuliere Chrisi!

Bergrennen St.Anton/J

 

Platz 2 beim Bergklassiker St.Anton/J.

Es fehlten ihm nur 0.160 sek. auf Platz 1. 

Gratulation an den Sieger Rene Warmuth.

---------------------------------------------------------------

Bergrennen St.Urban/Simonhöhe

 

Sieg beim ÖBM Lauf in St.Urban/Simonhöhe !

Bei sehr schweren Bedingungen, teilweise Schneefall, konnte Christian Schneider in der E1-1600ccm den Sieg vor Rene Warmuth und Helmut Maier einfahren.

 

 

Bergrennen Rechberg 2019

 

Wir Gratulieren Christian Schneider zu Platz 1

-------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------

****************** N E W S *******************

****************** N E W S *******************


****************

 

ACHTUNG!!! 

 

****************

-------------------------

AMF Wertung

-------------------------