Bergrennen St. Agatha 2023

 

SIEG für Christian Schneider!!!

 

Beim Heimrennen im oberösterreichischen St. Agatha konnte unser Chrisi nach langen 10 Jahren endlich den 1. Platz in der PF Klasse 4 einfahren.

Er erzielte in den beiden Rennläufen starke Zeiten von 1:21,914 sowie 1:22,485.

 

Obmann Robert Klaus zeigte einmal mehr, dass er nach einem Jahr Rennpause trotzdem mit seinem Peugeot 205 RS16 noch immer im guten Mittelfeld mitmischen kann. Robert fuhr in den beiden Rennläufen starke Zeiten von 1:30,265 und 1:30,269 - dies reichte für Platz 18 in der PF Klasse 4.

 

Jürgen Reisinger kam mit seinem neu erworbenen Mitsubishi Evo 8 bestens zurecht und konnte schließlich bei den Rennläufen mit Zeiten von 1:34,496 und 1:34,820 den guten 29. Platz in der stark besetzten PF Klasse 4 erzielen.

 

Franz Paireder ließ uns auch wieder einmal spüren, dass er Benzin im Blut hat. Er fuhr in den Rennläufen zwei sensationelle Zeiten von 1:33,772 sowie 1:32,741 und konnte somit Platz 15 in der PF Klasse 5 einfahren.

 

Auch eine sehr starke Leistung von Ricardo Harringer, welcher sich bei seinem 1. Rennen mit dem Seat Ibiza GTI von Lauf zu Lauf steigern konnte. Das Fahrzeug funktionierte problemlos und mit 2 exzellenten Zeiten von 1:50,236 sowie 1:46,077 konnte er den 17. Platz in der PF Klasse 6 erreichen.

 

 

Hier die Platzierungen noch mal im Überblick:

 

PF Klasse 4 Platz 1 - Christian Schneider

PF Klasse 4 Platz 18 - Robert Klaus

PF Klasse 4 Platz 29 - Jürgen Reisinger

PF Klasse 5 Platz 15 - Franz Paireder

PF Klasse 6 Platz 17 - Ricardo Harringer

 

Danke an alle Helfer und Freunde des AMVC.

Leider heuer ohne die Versorgung durch unseren Infrastrukturmanager Chisty und seiner Frau Gitti... Darum freuen wir uns um so mehr auf das nächste Jahr, wenn die beiden wieder mit von der Partie sind.

 

Rechbergrennen 2023

 

Nach 3 Jahren Pause wurde der Rechberg wieder von unseren Berg-Piloten Christian Schneider, Harald Huber sowie Jürgen Reisinger gestürmt.

 

Dabei konnten die Burschen folgende Ergebnisse erzielen:

 

PF Klasse 4 Platz 2 - Christian Schneider

PF Klasse 6 Platz 6 - Harald Huber 

PF Klasse 6 Platz 11 - Jürgen Reisinger

 

Chrisi fuhr auch in der Europameisterschafts-Wertung in der er mit zwei spitzen Zeiten von 2:15,616 sowie 2:14,361 den 1. Platz erreichte.

 

Gratulation!!

 

 

 

 

-------------------------

AMF Wertung

-------------------------